Liebe Eltern!


 Wir zaubern seit Jahren Ferien und haben so viel Spaß dabei, die Kinder und Jugendlichen dabei begleiten zu dürfen, wie sie auf den betreuten Reisen Eigenständigkeit und Selbstvertrauen gewinnen. Besonders der intensive Erlebniswert auf diesen Reisen trägt für den Teilnehmer zu einem unvergesslichen und nicht austauschbaren Meilenstein in der Lebensgeschichte bei.Aktiv-Tours Jugendreisen in Aktive Jugendreisen e.V. (gemeinnützig anerkannter Verein) legt viel Wert auf Qualität, von daher finden Sie im Jahresprogramm ausschließlich ausgesuchte und erprobte Reiseziele.

Unser Rezept: 

Um dem Vertrauen, das Eltern seit vielen Jahren auf unsere Reisen setzen, gerecht zu werden, haben Qualität und Sicherheit bei uns oberste Priorität. Langjährige, konstruktiv genutzte Erfahrung und hohe Flexibilität unterstützt uns dabei.

 

Bei der Auswahl der Transportmittel steht nicht der Kostenfaktor, sondern die Sicherheit im Vordergrund!

Sorgfältige Schulungsmaßnahmen der Betreuer, Übernahme der Aufsichtspflicht.

Bei Besonderheiten sind wir bei Bedarf qualifiziert mit unserer pädagogisch-psychologischen Beratungsstelle für Sie da.

Prüfung der Ziele auf Sicherheit, Umsetzbarkeit der unterschiedlichen Programmmöglichkeiten in die Praxis, Erreichbarkeit im Notfall.

Unsere Mitarbeiter sind im Vorfeld aufgrund umfangreichen Wissens um Struktur und Atmosphäre der Reiseziele versiert, Ihnen dabei behilflich zu sein entsprechend der Persönlichkeitsstruktur und Entwicklung Ihres Kindes eine gerechte Reise auszuwählen.

Rote Karte! …. denn das geht bei uns gar nicht: Diskriminierung, Radikalismus, Gewalt, Drogen und Fremdenfeindlichkeit lehnen wir strikt ab und führen zu einer vorzeitigen Heimreise.

Kenntnis des Geschehens vor Ort: Die Betreuer stehen während der Freizeit via unterschiedlichen Kommunikationstechniken in ständigem Kontakt mit entscheidungskompetenten Mitarbeitern in Deutschland, welche „rund-um-die-Uhr“ erreichbar sind. So kann im Bedarfsfall stressfrei für Rückfragen und Klärung sofort mit Ihnen Kontakt aufgenommen werden, um die Situation optimal zu lösen.

Party und Discobesuche: Tanzen und neue Freunde kennen lernen - ein wichtiges Urlaubsmotiv. Wir organisieren unsere Partys selbst, so ist Feiern in geregelten Bahnen gewährleistet. Bei Besuchen von öffentlichen Veranstaltungen wie Diskotheken sind die Jugendschutzbestimmungen des Gastlandes ausschlaggebend. Dies bedeutet Eintritt in der Regel erst ab 16 Jahren.
Alle Abendveranstaltungen werden immer von unseren Teamer/innen begleitet. Sie sorgen auch dafür, dass nach einem schönen Abend alle sicher ins Camp/Hotel zurückkommen.

GANZ WICHTIG: die Kids erleben ein individuell für die Gruppe gestaltetes Fun- und Actionprogramm, wobei auch die „Schüchternen“ ganz leicht integriert werden können. Getreu unserem Motto: MOTIVATION statt ANIMATION!

 

Erlebnispädagogik: Neben allen Regeln ist es unser oberstes Ziel, dass Ihr Kind einen schönen und ereignisreichen Urlaub verbringt. Um dies zu erreichen, bieten wir ein abwechslungsreiches Programm an: Vom Badespaß und Sonnen am Strand, auf Wunsch auch mit Sport und Action wie Beachvolleyball und Beacholympiade, über kulturelle Ausflüge einschließlich Shoppen und Stadtbummel, bis hin zum entspannenden Wellnessprogramm zum Relaxen.
Das gemeinsame Aktivprogramm soll den Kindern- und Jugendlichen auch ermöglichen, schnell neue Freunde kennen zu lernen und einen Zusammenhalt in der Gruppe herzustellen. Um die Soft-Skills Ihres Kindes, wie beispielsweise die Team- und Kommunikationsfähigkeit, zu fördern, haben wir pädagogisch wertvolle Erlebnisprogrammpunkte wie Fahrradtouren, Windsurf-Schnupperstunde, Kajaktour oder Klettergarten im Adventurepark bereits im Reisepreis inkludiert. Auch wenn die Teamer für viel Motivation sorgen werden, sind alle Programmpunkte für die Teilnehmer natürlich freiwillig. Schließlich sind die Ferien ja dafür da, um sich frei zu fühlen und Abstand von der Schule und vom Alltag zu bekommen - da ist Spaß absolut Trumpf!

Kleiner „Nebeneffekt“: auch Sie können beruhigt Urlaub von Ihren Kindern machen - und Sie bekommen sie ganz bestimmt zurück!

Natürlich ist uns klar, dass wir an dieser Stelle nicht alle möglicherweise auftauchenden Fragen haben beantworten können.

Von daher kontaktieren Sie uns gerne:

WIR FREUEN UNS ÜBER PERSÖNLICHEN KONTAKT!

 

 

 

 

aktiv-tours Jugendreisen

Bleichertwiete 8, 21029 Hamburg

Kontakt :

Tel.:040 229 79 80

Fax:040 229 68 75

E-mail: info@aktiv-tours.de